Ortsmuseum Küsnacht

ParkplatzMuseumspassSonderausstellungenFührungenMuseumsshopSchulen und KinderApéros, Feste und Anlässe

Ein Nashorn im Tobel, eine Tomatensorte namens Küsnachter oder ein Unterwasser-Sprungturm? Im Ortsmuseum Küsnacht gibt es Verblüffendes zu entdecken – auch für Nicht-Küsnachter!

Die Dauerausstellung nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise und zeigt die Entwicklung Küsnachts vom Rebbauerndorf zum städtischen Vorort. Hörinstallationen lassen den «Tante-Emma-Laden» und die Küche aus Grossmutters Zeiten aufleben.

Das Ortsmuseum Küsnacht macht zudem mit wechselnden Sonderausstellungen auf die unterschiedlichsten Themen aufmerksam, welche die Gesellschaft und die Küsnachter Bevölkerung bewegen. Es verbindet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und regt in Ausstellungen und Veranstaltungen zu Gedanken und Gesprächen über den eigenen Alltag an.

Das Ortsmuseum Küsnacht befindet sich am Ende des Küsnachter Tobels, einem beliebten Ausflugsziel: Ein Museumsbesuch vor oder nach einem Spaziergang bietet sich an!

Aktuelle Informationen und Programm unter www.ortsmuseum-kuesnacht.ch oder www.facebook.com/ortsmuseumkuesnacht.

Das Ortsmuseum Küsnacht sammelt mit folgenden Schwerpunkten: Mode, Accessoires, Coiffure, Perücken, Haarschmuck und Spezielles aus der Ortsgeschichte und deren Persönlichkeiten, wie z.B. C.F. Meyer, C.G. Jung, Thomas Mann, Tina Turner und viele andere.

Ihr Anlass

Die Räume des Ortsmuseums sind auch geeignet für: Klassenzusammenkünfte, Besammlungspunkt für weitere Aktivitäten wie z.B. Tobelwanderung, Dorfführung etc. Steh-Apéro bis zu ca. 30 Personen in Absprache möglich.

Schulen und Kinder

Das vielbegangene Küsnachter Tobel mit seiner Burgruine Wulp ist auch in der Dauerausstellung ein Thema: Burgmodelle von den verschiedenen Bauphasen, Fundobjekte sowie die lebensgrossen "Herr und Frau Ritter-Figuren" veranschaulichen die "Wulp" und Nashornknochen aus dem Tobel weisen auf dessen "Tropenzeiten" vor 15 Mio. Jahren hin. Kinder können mit Bauhölzern eine eigene kleine Burg aufbauen oder wie die Römer Rundmühle spielen.

Aktuell

Wenn die Gauni zum Albtraum wird... Podiumsgespräch im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 21.05.2017
14:00
Wulpspritzen und Pfaditheater - Rundgang im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 10.05.2017
14:00
Euses Bescht - Kindernachmittag, Start im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 01.04.2017
14:30 - 17:00
Der Specht - Ein Wölfli. Waldexkursion, Start im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 25.03.2017
09:00 - 12:00
HeLa, GruFü und AL – Rundgang im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 08.03.2017
14:00
Nützliches Wissen zum Überleben in der Natur – Interaktiver Nachmittag im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 29.01.2017
14:00 - 16:00
Fantastische Welten – eine szenische Lesung im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 22.01.2017
14:00
Einmal nach Fantasia und zurück – Kindernachmittag im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 19.11.2016
14:30 - 17:00
SingBar mit Rondo – Start im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 09.11.2016
19:30 - 21:30
HeLa, GruFü und AL – Rundgang im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 30.10.2016
14:00
Wo sich nicht nur Wölfli tummeln – Waldexkursion, Start im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 25.09.2016
10:00 - 12:00
SingSong am Lagerfeuer - Start im Ortsmuseum Küsnacht
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 16.09.2016
18:30 - 20:30
Sonderausstellung: In Waben, Rudeln und Zügen zu Hause - Bekannte unbekannte Pfadiwelt
Ortsmuseum Küsnacht
Küsnacht, 12.06.2016 - 28.05.2017

Ortsmuseum Küsnacht
Tobelweg 1
8700 Küsnacht

Tel. 044 910 59 70
Fax: keine Angabe

SBB|CFF|FFS

  • S 6 , S16
  • Zü Bürkliplatz / Küs
  • 916

Mittwoch, Samstag und Sonntag von 14 - 17 Uhr
Gruppen, Schulklassen nach Vereinbarung.